Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ohne Ordnung zu schaffen, können wird nicht reinigen. Während der Reinigung verbindet sich die menschliche Fürsorge bedingungslos mit der Materie und verwandelt sie. Wie schaffen wir im Elementarischen, wie  schaffen wir Raum für Erziehung, Selbsterziehung und vieles, was sich im Leben entfalten will? Immer wiederkehrende Tätigkeiten werden entweder zur Routine, oder sie werden zum Schulungsweg, indem wir  immer neue Fähigkeiten entwickeln.
Wir wollen Erfahrungen austauschen, Wahrnehmungsübungen machen, viel Praktisches übers Putzen und Ordnen lernen und auch gemeinsam etwas reinigen – wollen Sie sich überraschen lassen, wie diese alltägliche Tätigkeit vertieft und gleichzeitig neu erschlossen werden kann?

Juliane Cernohorsky-Lücke

Praxisraum für Lebenskunst

Pfarrer-Straub-Str.12

84048 Mainburg

Tel: 08751 5859

Juliane.C.Luecke@t-online.de

www.praxisraum-lebenskunst.de